Wir sind im Urlaub von 1.8.2019 - 18.8.2019

Wassertransferdruck Design Beschichtung

Beratung

Wir beraten Sie mit unserem Expertenwissen zu Wassertransferdruck, Oberflächenveredelung

Design, Farbwahl und Wirkung sowie Individualität. 

Design

Wählen Sie aus über 500 verschiedenen Mustern ihr individuelles Design aus und kombinieren Sie es mit der Farbschattierung ihrer Wahl.  

Umsetzung

Von der Planung bis zur Umsetzung begleiten wir Sie mit unserer fachlichen Kompetenz bei der Verwirklichung Ihres persönlichen Projektes. 





Wassertransferdruck

Alles was lackiert werden kann man auch hervorragend mit Wassertransferdruck verschönern und verändern. Wunderschöne Designs auf ihren Felgen oder auf dem Motorrad können auch Ihr Fahrzeug individualisieren.

 

HTF-Wassertransferdruck hat sich in kurzer Zeit mit individuellen Designs im Bereich Wassertransferdruck etabliert.

 

Zufriedene Auftraggeber aus ganz Österreich konnten bis jetzt von unserem können profitieren, vielleicht bald auch Sie? Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören und bin gespannt auf Ihre Ideen.

 

Um uns ein genaues Bild machen zu können, schreiben Sie uns oder rufen an. Wir helfen ihnen gerne bei der Verwirklichung ihres Projektes.


So funktionierts

 

Design Auswahl
Wählen Sie aus unseren umfangreichen Sortiment von Carbon über Camouflage bis hin zu Holz Optik und noch vielen mehr ihr persönliches Design aus.
     

Vorbehandlung
Auf Wunsch werden die zu beschichtenden Teile in einem entsprechenden Farbton grundiert. Alle Materialien die man lackieren kann, können mit Wassertransferdruck beschichtet werden  (Holz, Plastik, Metalle, Glas usw.)

 

Folie auslegen
Die Folie wird auf die Wasseroberfläche des Tauchbeckens gelegt.

Die Trägersubstanz aus Polyvinylalkohol löst sich auf und gibt die vorher aufgedruckte Folie an die Wasseroberfläche ab.

 

Aktivierung
Nach Ablauf der Einweichzeit wird die Folie mit einem speziellen Aktivator besprüht, so dass die Druckfarben an gelöst werden und wie ein Ölfilm auf der Wasseroberfläche schwimmen. Die Folie bleibt dabei vollständig erhalten.

 

Wassertransferdruck
Die zu beschichtenden Teile werden durch die flüssige Folie in das Wasserbad getaucht. Durch den Druck des Wassers legt sich die Folie überall gleichmäßig an die Teile an und erzeugt so das gewünschte Muster.

 

Klarlack
Nach erfolgter Endkontrolle werden die bedruckten Teile zum Schutz der Beschichtung klar lackiert. Sie erfüllen jetzt höchste Ansprüche im Hinblick auf Qualität, UV-Beständigkeit und Abriebfestigkeit.

 

 


Personalisiertes Design